Neubau heilpädagogische Kindertagesstätte mit Hort

Mit unserem Architekturbüro Rebholz Architekten und Ing. GmbH sind wir mitten in der Planung für den Neubau einer 6-gruppigen heilpädagogischen Kindertagesstätte (2x Heilpädagogischer Hort, 2x Heilpädagogische Kindergartengruppe, 2 x KITA) für die AWO in Schwenningen.

Neubau Heilpädagogische Kindertagesstätte der AWO Schwenningen

Im Zuge des Neubau der Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) auf der Möglingshöhe wird auch die Kapazität ausgebaut. Aus der ehemaligen dreigruppigen Einrichtung wird dann eine sechsgruppige Kindertagesstätte mit heilpädagogischem Schwerpunkt und zwei Hortgruppen. Dies bedeutet für die Kindertagesstätte ein Zuwachs von 50 Plätzen zum bisherigen Angebot.

Die Kindertagesstätte der AWO auf der Möglingshöhe in Schwenningen hat sich mit ihrem inklusiven Ansatz auf die Betreuung von Kindern mit besonderem Förderbedarf spezialisiert. Jede Gruppe bietet vier Inklusionsplätze mit dem Ziel der Gestaltung des gemeinsamen Alltags, angepasst an die jeweiligen Bedürfnisse der Kinder.

AWO Kindertagesstätte 360 Grad

Visualisierung des Gebäudes eingebunden in die Originallandschaft

360 Grad Tour für Handy oder Tablet starten

Neubau Kindertagesstätte AWO Villingen-Schwenningen - QR-Code für 360 Grad Tour

So einfach geht es:

  1. QR-Code mit Handy scannen
  2. Angezeigte Webseite öffnen
  3. 360 Grad Tour starten
  4. Handy bewegen und Neubau ansehen
  5. Alle View-Points (Standorte) können direkt im Bild angewählt werden.

Eckdaten des Neubaus

  • 6-gruppige Einrichtung, zzgl. Büro-, Technik-, Sozial- und Kellerräume
  • 3-geschossige Bauweise
  • Energiestandard KfW-55 EE geplant
  • Hybridbauweise mit 70 Prozent Holz, Rest Massivbeton
  • Bruttogeschossfläche ca. 3.000 m²
  • Nutzfläche ca. 1.800 m²

Hybridbauweise aus Holz und Beton

Bei einem in Hybridbauweise erstellten Gebäude werden die beiden Baumaterialien Holz und Beton vereint und so die positiven Eigenschaften beider Materialien genutzt. Bei diesem Gebäude wird das Untergeschoss als stabiles Fundament in Massivbeton erstellt, auf welchem dann der Holzbau aufgesetzt wird. Ebenfalls wird der Treppen- und Aufzugsturm in Massivbeton ausgeführt und einige Innenwände zumindest teilweise aus Beton gegossen. Dies trägt dazu bei, dass die statischen Lasten von Holz und Beton übernommen werden.

Auftraggeber:
AWO Ortsverein Villingen-Schwenningen e.V.

Ort:
78056 VS-Schwenningen, Möglingstraße / Neckarstraße


AWO Kindertagesstätte als Film visualisiert

3D Visualisierung des Bauprojektes

Visualisierungen

Bei den Bildern handelt es sich um beispielhafte Visualisierungen. Änderungen vorbehalten.

Weitere Berichte zum Projekt “AWO Neubau Möglingshöhe”, VS-Schwenningen

Spatenstich für den Neubau der Kindertagesstätte der AWO Villingen-Schwenningen

Spatenstich Kindertagesstätte der AWO VS-Schwenningen

Spatenstich Neubau "Heilpädagogische Kindertagesstätte" der AWO Villingen-Schwenningen | Bildergalerie
Bauzaunbanner für Baustelle AWO KiTa Schwenningen

Bauzaunbanner für Neubau AWO Heilpädagogische Kindertagesstätte

AWO Neubau Kindertagesstätte an der Möglingshöhe, VS-Schwenningen
Neubau Kindertagesstätte AWO Villingen-Schwenningen

Neubau heilpädagogische Kindertagesstätte mit Hort

Neubau einer 6-gruppigen heilpädagogischen Kindertagesstätte für die AWO VS-Schwenningen.

Jugendhilfeausschuss stimmt für heilpädagogische Hortgruppen

Jugendhilfeausschuss stimmt für heilpädagogische Hortgruppen. Bericht der Südwest Presse vom 3.7.2020